Archiv des Autors: Joachim Ziegler

Jugendliche in Jugendfeuerwehruniform

200 Jahre Landkreis Vulkaneifel – Wandertag der Jugendfeuerwehren 2017

Logo 200 Jahre Landkreis Vulkaneifel

Logo 200 Jahre Landkreis Vulkaneifel

Waldkönigen 25.06.2017 | Der Landkreis Vulkaneifel wird 200 Jahre und die Jugendfeuerwehren im Landkreis präsentieren sich am So. den 25.06.2017 mit Ihrem Wandertag in Waldkönigen!

[Flyer Wandertag 2017]

[Homepage Landkreis Vulkaneifel]

Begleiten Sie die Jugendfeuerwehren bei ihrer Sternwanderung nach Waldkönigen und lassen Sie den Nachmittag bei einem abwechslungsreichen Programm der Jugendfeuerwehren ausklingen.

Jugendliche in Jugendfeuerwehruniform

Jugendliche in Jugendfeuerwehruniform

Die Jugendfeuerwehren und -hilfsorganisationen wandern eine Strecke von mindestens zehn Kilometern zum Feuerwehrhaus in Waldkönigen. Auch Externe dürfen mitwandern. Die Strecke legt die jeweilige Jugendfeuerwehr/-hilfsorganisation selber fest. Bei Bedarf kann eine Wanderkarte bei der örtlichen Jugendfeuerwehr angefordert werden.

Der Wandertag beginnt um 9.00 Uhr. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr treffen sich die Wanderer zum gemeinsamen Mittagessen in Waldkönigen. Danach werden Spiele und Wettbewerbe durchgeführt.Die daraus resultuierden Siegerehrung findet gegen 16.30 Uhr statt. Der Rückransport der Wanderer mit Bussen beginnt um 17.00 Uhr.

Die Teilnahme an der Wanderung, die Bewirtung und die Busfahrt sind kostenfrei.

Anmeldung bei der örtlichen Jugendfeuerwehr oder unter

kjfw(at)jf-lk-vulkaneifel(dot)de

Bitte angeben, ob ein Sitzplatz im Bus reserviert werden soll. Wird ein Platz nach Anmeldung nicht genutzt, wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben.

Abnahme Jugendflamme - Knoten

Technik die begeistert – Jugendflamme 2017 in Dockweiler

Dockweiler | Am vergangenen So. den 28.05.2017 fand im Rahmen des 20-jährigen bestehens der JF Dockweiler die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 & 2 statt. Hier konnten die Jugendlichen bei herrlichstem Wetter ihr ganzes Feuerwehrwissen unter Beweis stellen.

[zur Bildergalerie]

Abnahme Jugendflamme - Knoten

Abnahme Jugendflamme – Knoten

Alle Jugendlichen haben die Abnahme zur Jugendflamme Stufe 1 & 2 erfolgreich absolviert.

Herzlichen Glückwunsch

Eure Jugendfeuerwehr Landkreis Vulkaneifel

„Benefiz für Feuerwehrkids“ – wandern zu Gunsten der Jugendfeuerwehr

Ellscheid | Am Sonntag, den 14. Mai 2017, wird in der Laufschule „Schritt für Schritt“ in Ellscheid die Veranstaltung „Wanderspaß trifft Wohltätigkeit – Benefiz für Feuerwehrkids“ stattfinden.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das GesundLand beWEGt“ werden an
diesem Tag Spenden zur Unterstützung der Jugendfeuerwehren der Landkreise Vulka-
neifel, Bernkastel-Wittlich und Cochem-Zell gesammelt.

Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt, unser Spielmobil ist auch mit von der Party und es gibt jede Menge zu entdecken!

Also, schnürt die Wanderstiefel und auf geht’s nach Ellscheid!

Info-Flyer „Benefiz für Feuerwehrkids“

Eure Jugendfeuerwehr

Benefiz für Feuerwehrkids

Benefiz für Feuerwehrkids

„Ohne uns wird‘s brenzlig!“

– Die Jugendfeuerwehr Landkreis Vulkaneifel zeigt wie es geht! –

Daun 07.04.2017 | Tolle Neuigkeiten kann die Jugendfeuerwehr im Landkreis Vulkaneifel für das Jahr 2017 vermelden. Wir haben Zuwachs bekommen! Jede Hilfsorganisation muss sich der Tatsache stellen, das die Mitgliederzahlen stetig sinken. Umso erfreulicher ist es, dass die Jugendfeuerwehren im Landkreis Vulkaneifel einen Zuwachs von +30 Jugendlichen verzeichnen können und so die Mitgliederzahl auf insgesamt 546 Mädchen und Jungen gestiegen ist.

Jugendliche in Jugendfeuerwehruniform

Jugendliche in Jugendfeuerwehruniform

Den Grund für diesen positiven Anstieg sieht Kreisjugendfeuerwehrwart Harald Schmitz in der sehr guten Jugendarbeit, die in unseren Jugendfeuerwehren im ganzen Landkreis geleistet wird. Einen großen Anteil an dieser Entwicklung können wir auch darauf zurück führen, dass sich immer mehr Jugendfeuerwehren zu so genannten „Übungs- und Spielgemeinschaften“ zusammenschließen. Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Vulkaneifel zeigen wie die Zukunft der Feuerwehren im Land aussehen könnte! Nur gemeinsam sind wir stark und es macht definitiv mehr Spaß mit 15- 20 Jugendlichen zu üben, anstatt sich alle 2 Wochen nur mit 4-5 Jugendlichen zu treffen.

Des weiteren kann die Jugendfeuerwehr im Landkreis Vulkaneifel auf 2 erfolgreiche Jahre 2015 und 2016 zurückblicken. Unsere Kreisveranstaltungen, wie z.B. das Völkerballturnier oder der Wandertag werden von den Jugendlichen sehr gut angenommen, ebenso wie unser „Tag der Jugendfeuerwehren“ Anfang September. Zusätzlich zu diesen Veranstaltung, konnte die Jugendfeuerwehr Landkreis Vulkaneifel Anfang 2016 das Spielmobil, die Hüpfburg und die Saftbar des Landkreises übernehmen. Das Spielmobil wird von den Jugendfeuerwehren, aber auch von allen anderen Vereinen und Verbänden im Landkreis sehr gut angenommen und ist ständig unterwegs.

Diesen Erfolgskurs wollen wir auch in Zukunft fortführen, denn „ohne uns, wird‘s brenzlig!“

Logo: Ohne uns wird's brenzlig

Eure Jugendfeuerwehr