Datenschutz & Co.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Seiten, die im Verantwortungsbereich des Kreisjugenfeuerwehrverbandes Vulkaneifel e.V. liegen. Der Kreisjugenfeuerwehrverband Vulkaneifel e.V. ist als Anbieter nach § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Für diese Internetseite verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz ist der:

Jugendfeuerwehr Landkreis Vulkaneifel e.V.
Kreisjugendfeuerwehrwart Joachim Ziegler
Auf der Steinrausch 1
54552 Strotzbüsch
Telefon: 0172 / 4438706
E-Mail: kjfw(at)jf-lk-vulkaneifel(dot)de

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Seitenbesucher grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Seitenbesucher erfolgt regelmäßig nur nach deren Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Verweise auf fremde Inhalte sind verbal oder durch das Symbol external-link kenntlich gemacht. Diese werden zwar regelmäßig auf eventuelle rechtswidrige Inhalte überprüft, es kann jedoch keine Gewähr gegeben werden, dass es sich nicht um rechtswidrige Inhalte handelt. Der Kreisjugendfeuerwehrverband Vulkaneifel e.V. hat keinen Einfluss auf die Gestaltung dieser fremden Inhalte. Diese können deshalb geändert worden sein, ohne dass der Kreisjugendfeuerwehrverband Vulkaneifel e.V. hiervon Kenntnis hat. Die Nutzung dieser Angebote, auf die wir keinen Einfluss haben, unterliegt ggf. anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Internetseite auf, so können Cookies auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten charakteristische Zeichenfolgen, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen einer bereits besuchten Webseite ermöglichen.

Zu Beginn Ihres Besuchs unserer Internetseite wird Ihnen ein Hinweis auf die Nutzung von Cookies. Wenn Sie bei diesem Hinweis „Akzeptieren“ auswählen, wird ein Cookie gesetzt, der protokolliert, dass Sie den Hinweis gesehen haben. Wenn der Cookie gelöscht wird oder Sie die Internetseite von einem anderen Endgerät aufrufen, wird Ihnen der Hinweis nochmal angezeigt.

Die Cookies unserer Internetseite enthalten personenbezogenen Daten.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Internetseite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Internetseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Internetseite vollumfänglich genutzt werden.

Beim Zugriff auf das Internetangebot des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Vulkaneifel e.V. werden die folgenden Angaben in einer Protokolldatei gespeichert:

  • anonymisierte IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem die Anfrage abgeschickt wurde,
  • serverbezogene Informationen,
  • Typ des clientseitig verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems,
  • Angaben über den genutzten Serverdienst,
  • Protokollversion,
  • Name der abgerufenen Datei bzw. Angebotsseite (URL),
  • Datum und Uhrzeit,
  • übertragene Datenmengen,
  • Statusangaben.

Seitens des Webservers erfolgt lediglich eine anonymisierte (verkürzte) Protokollierung der aufrufenden IP-Adresse. Die Daten werden ausschließlich für statistische oder Abrechnungszwecke und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt; personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

JavaScript wird hinsichtlich der leichteren Nutzbarkeit des Angebots eingesetzt, dieses kann jedoch auch bei deaktivierten Java-Funktionen, ggf. mit eingeschränkter Funktionalität genutzt werden.

Diese Webseite bindet keine sozialen Netzwerke direkt ein.

Auskunftsrechte können schriftlich oder per E-Mail gegenüber der im Impressum genannten Stelle geltend gemacht werden. Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung können schriftlich oder per E-Mail gegenüber der im Impressum genannten Stelle erhoben werden.

Das Angebot des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Vulkaneifel e.V. wird im Wege der Auftragsdatenverarbeitung von der Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin gehostet. Eine Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten findet dort über das in dieser Erklärung dargestellte Maß hinaus nicht statt.

In bestimmten Fällen ist für die Nutzung des Angebots die Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift oder Erreichbarkeitsangaben erforderlich. Soweit dies erfolgt, sind Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung im zugehörigen Kontext dargestellt.

Mit der Angabe der erfragten Daten willigen Sie in diese Verarbeitung ein. Sie können dies gegenüber des Kreisjugendfeuerwehrverbandes Vulkaneifel e.V. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nachteile entstehen Ihnen daraus nicht.